Aktuelle Zeit: Do 2. Apr 2020, 18:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Bookmark and Share  [ 9 Beiträge ] 
 Sirlin 
Autor Nachricht

Registriert: Mi 25. Mai 2011, 21:15
Beiträge: 141
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Sirlin
Moin,

der gute David Sirlin, seines Zeichens Spieledesigner, MIT-studiert und Ex-Mitglied der US-Streetfighter-Nationalmanschaft (nicht das das viel zu sagen hätte^^) hat vor längerer Zeit einen interessanten Artikel geschrieben, den ich beim Aufräumen gefunden habe :D . (Leider) in englischer Sprache.

Ob man ihm zustimmt muss jeder selber wissen, aber einige Gedankengänge finde ich interessant.

Playing to Win, Part 1

viele Grüße,

Ronin


Mi 28. Mär 2012, 22:00
Profil

Registriert: Do 26. Mai 2011, 22:41
Beiträge: 106
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Sirlin
Hab ich gelesen. Das ist eigentlich die Philosophie, die hinter dem Highlanderteam steht. Das ist aber ein sehr, sehr langer Prozess, weil wir nicht nur im Spiel sind. Da sind auch noch Familie, Arbeit und anderes.

Die Frage ist nur: Wie groß ist die Fähigkeit zu lernen? Ziel ist es jedenfalls die Ebene der scrubs zu verlassen und wirklich zu spielen.

Gruß Thomas


Mi 28. Mär 2012, 23:03
Profil
Administrator

Registriert: Mo 21. Nov 2011, 15:26
Beiträge: 2820
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Sirlin
Sehr interessanter Artikel, stimmt. Leider bin ich aus vollstem Herzen ein 'scrub' und werde das auch nicht ändern können. Aber da ich das genau weiss, bin ich auch nicht überrascht oder enttäuscht, dass ich bei Turnieren wohl nie besonders gut platziert sein werde.

Ich hab einfach nicht diese Mentalität auf Teufel komm raus gewinnen zu wollen.

_________________
Warhammer 40k: Adepta Sororitas, T'au, Imperial Knights, Militarum Tempestus | Warhammer - Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Sylvaneth |


Do 29. Mär 2012, 09:12
Profil
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2011, 22:38
Beiträge: 2076
Wohnort: Bremen
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Sirlin
TL;DR.

Was steht da drin? Einfach nur wieder Ansichten eines WAAC-Powergamers? Was ist ein Scrub?

_________________
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

W40k: Chaos Space Marines, Khorne Daemonkin, Chaosdämonen. X-Wing: Imperium, Rebellen. Age of Sigmar: Chaosdämonen, Stormcast Eternals, Flesh-Eater Courts.


Do 29. Mär 2012, 09:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2009, 23:03
Beiträge: 1699
Wohnort: Bremen
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Sirlin
Netter Artikel. Die Erkenntnisse sind nicht neu, aber gut strukturiert zusammen gefasst.

Ich erkenne jedoch keine zwingende Logik, dass man nicht sowohl mal "Scrub" als auch "expert" sein kann. Die Frage ist doch eher, in welchem Umfeld/Situation man sich befindet. Wenn ich auf Turnieren unterwegs bin, will ich gewinnen und nutze auch lame Taktiken/Moves aus, beschwere mich aber auch nicht, wenn es der Gegner tut. Im Gegenteil, ich finde es interessant und herausfordernd. Im Verein spiele ich aber auch einfach mal nur for fun, ohne kompetetiven Charakter, bin also ein "Scrub" und nutze es als Entspannung zum hektischen Alltag. Wenn es mit dem Gegenspieler abgesprochen wird, zocke ich aber auch gerne im Verein mit harten Listen/Taktiken. Muss halt nur passend zum Gegenspieler sein.

_________________
About me

Meine Warhammer-Turniere

Mein Tabletop- und Wargaming-Blog


Do 29. Mär 2012, 13:20
Profil Website besuchen

Registriert: Mi 25. Mai 2011, 21:15
Beiträge: 141
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Sirlin
Sanul hat geschrieben:
Ich hab einfach nicht diese Mentalität auf Teufel komm raus gewinnen zu wollen.


Dies bezüglich fand ich diesen Post interessant:

"The objective is to win. The goal is to have fun."


Fr 30. Mär 2012, 20:23
Profil

Registriert: Mi 25. Mai 2011, 21:15
Beiträge: 141
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Sirlin
Thomas hat geschrieben:
Die Frage ist nur: Wie groß ist die Fähigkeit zu lernen? Ziel ist es jedenfalls die Ebene der scrubs zu verlassen und wirklich zu spielen.


Wenn ich das richtig verstanden habe ist Sirlins Meinung, das es eine rein Mentale Sache ist und nicht unmittelbar was mit dem Können zu tun hat.


Zuletzt geändert von Ronin am Fr 30. Mär 2012, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.



Fr 30. Mär 2012, 20:28
Profil

Registriert: Mi 25. Mai 2011, 21:15
Beiträge: 141
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Sirlin
pk-hb hat geschrieben:
Wenn ich auf Turnieren unterwegs bin, will ich gewinnen und nutze auch lame Taktiken/Moves aus, beschwere mich aber auch nicht, wenn es der Gegner tut. Im Gegenteil, ich finde es interessant und herausfordernd.

Dann bist du kein Scrub, weil es für dich eine Herausforderung ist und kein Hindernis. Du lernst dadurch und wirst besser. Sirlin ist der Meinung, das ein Scrub in einem mentalen Gefängnis sitzt, was ihn behindert beim Spielen.

pk-hb hat geschrieben:
Im Verein spiele ich aber auch einfach mal nur for fun, ohne kompetetiven Charakter, bin also ein "Scrub" und nutze es als Entspannung zum hektischen Alltag. Wenn es mit dem Gegenspieler abgesprochen wird, zocke ich aber auch gerne im Verein mit harten Listen/Taktiken. Muss halt nur passend zum Gegenspieler sein.

Dafür muss man kein Scrub sein. Sich auf sein Gegenüber ein zu stellen ist vielleicht einfach nur ein Zeichen von sozialer Kompetenz.
Man muss nicht das Spiel gewinnen um zu gewinnen und umgekehrt.
"You can 'win' and still lose if you walk away from the table disappointed, unhappy, or angry."

*Off Topic:
Ein "Turnierspieler" oder "Profi" zu sein, heißt nicht das man ein betrügerischer Egomane ist, der alles (auch regelwidrige Sachen) tut um zu gewinnen und gegen den keiner spielen mag.
Es ist nichts schlechtes, die Regeln zu kennen, zu wissen was man tut, sich Taktiken und Strategien zu erarbeiten, eine Armee ins Feld zu führen, die harmoniert und abends zum Einschlafen in einem Codexbuch zu lesen.
Und es ist auch nix schlechtes dran, wenn mans nicht tut.


Fr 30. Mär 2012, 20:47
Profil
Administrator

Registriert: Mo 21. Nov 2011, 15:26
Beiträge: 2820
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Sirlin
Ronin hat geschrieben:
Sanul hat geschrieben:
Ich hab einfach nicht diese Mentalität auf Teufel komm raus gewinnen zu wollen.


Dies bezüglich fand ich diesen Post interessant:

"The objective is to win. The goal is to have fun."

DAS passt schon eher auf mich, danke :)

_________________
Warhammer 40k: Adepta Sororitas, T'au, Imperial Knights, Militarum Tempestus | Warhammer - Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Sylvaneth |


Fr 30. Mär 2012, 21:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Bookmark and Share  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



Impressum

Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de