Bremer Tabletop Verein (BTV)
http://bremer-tabletop-verein.de/

Adeptus Mechanicus
http://bremer-tabletop-verein.de/viewtopic.php?f=27&t=1200
Seite 1 von 1

Autor:  Kubi [ Di 24. Mär 2015, 10:03 ]
Betreff des Beitrags:  Adeptus Mechanicus

Vielleicht für einige interessant:

Die Priester des Mars kommen nach 40k!

http://www.40kings.de/2015/03/oh-yeah-baby-ad-mech-sind-da/

Autor:  Krawall Kater [ Di 24. Mär 2015, 16:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adeptus Mechanicus

Bin ja von den bisherigen Bildern hin und hergerissen.
Auf der einen Seite interessant auf der anderen Seite hab ich mir doch was anderes vorgestellt.^^

Autor:  romolus [ Di 24. Mär 2015, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adeptus Mechanicus

Zu welcher Fraktion gehören die Minis, Soros?

Autor:  Kubi [ Mi 25. Mär 2015, 09:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adeptus Mechanicus

Nein. Das ist das Adeptus Mechanicus.

Read this: http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/Adeptus_Mechanicus

Autor:  romolus [ Sa 5. Dez 2015, 12:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adeptus Mechanicus

Habe mir überlegt vielleicht wieder in 40K einzusteigen und habe schon ein paar Minis, Adeptus Sororitas aber kein aktuelles deutsches Regelbuch und Necrons.

Habe auch ein paar Adeptus Mechanicus (Cults, Skitarii) und wollte nun ein wenig Aufrüsten. Wollte auf jedenfall eine reine Adeptus Mechanicus Armee aufbauen und wollte nun Wissen was ist die normale Spielbare Punktgröße und welche Einheiten sollte man da auf jedenfall reinnehmen.

Autor:  Kubi [ Sa 5. Dez 2015, 14:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adeptus Mechanicus

Zu Admech kann dir Klaivex was sagen.

Was die Punktgrößen angeht: 1500 - 2000 Punkte sind so gängige Spielgrößen, nach wie vor.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/