Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 08:42




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Bookmark and Share  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Spielbericht Waldelfen gegen Tiermenschen 
Autor Nachricht
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Nov 2014, 23:54
Beiträge: 179
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Spielbericht Waldelfen gegen Tiermenschen
Dritter Spielzug

Waldelfen


Vielleicht war es die Erschöpfung des Kampfes, denn die melancholische Atmosphäre begann auf die Sinne der Schattengarde zu drücken. Der Fürst von Talsyn und seine Elitegarde taumelten von Trübsal getrieben einige Schritte nach vorne und brachten sich so in eine Position, die sie zuvor noch diszipliniert vermieden hatten.
Der gewaltige Umbraloth schmetterte wutentbrannt in den Grinderlake, der sich gerade zu einem erneuten Angriff auf den Baum der Trauer bereit machte. Die wilden Jäger waren die Pattsituation mit dem Tuskor-Streitwagen leid und trieben ihre schnellen Reittiere an, um sich auf die rechte Flanke zu verlagern.
Auriel versuchte den Baummenschen durch wilde Magie zu stärken aber der Tiermenschenschamane sorgte dafür, dass es bei dem Versuch blieb.
Die Wächter des Nebels legten ihre verzauberten Pfeile an und streckten einige Mitglieder der kleineren Gor-Einheit nieder.
Die beiden verbliebenen Gecken von Amnyr wehrten sich verzweifelt gegen die Übermacht aus Ungor-Plünderern und Chaosbrut. Sie dekapitierten einen der Ungor-Plünderer, verloren aber auch einen der ihren, obwohl sie versuchten sich hinter einer Schattenspirale zu verstecken. Umbraloth hieb in gerechtem Zorn auf den Grinderlake ein und während die schleimigen Fänge der Bestie seine borkige Haut nicht durchdringen konnten, pulverisierte der Baummensch seinen Gegner zu einer Wolke aus rotem Sprühregen. Die kleinere Gor-Einheit, die schon das Ende der Besti-Gors miterleben musste, war von diesem Anblick so demoralisiert, dass sie schreiend und blöckend in die Wälder zurück floh.

_________________
Warhammer:
Orks & Goblins: 7000 Punkte
Echsenmenschen: 6000 Punkte
Waldelfen: 4500 Punkte
Bretonia: 2500 Punkte

Freebooters Fate:
Imperiale Armada: 765 Dublonen


So 10. Jan 2016, 22:18
Profil
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Nov 2014, 23:54
Beiträge: 179
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Spielbericht Waldelfen gegen Tiermenschen
Spielende

Der Angriff der Tiermenschen war zerschlagen. Ihre Eliteeinheit vernichtet, ein weiteres großes Regiment auf der Flucht, der Grinderlake erschlagen und die verbliebene Gor-Einheit sah sich dem rasenden Umbraloth gegenüber. Der Tiermenschengeneral gab den Befehl sich in die umliegenden Wälder zurück zuziehen und seine Gefolgsleute folgten winselnd. Araloth hielt seine Truppen von einer unkoordinierten Verfolgung ab und sammelte seine Armee um die zersprengten Tiermenschen in einer weiteren Schlacht systematisch zu vernichten. Die Lichtung der Trauer war gerettet.

_________________
Warhammer:
Orks & Goblins: 7000 Punkte
Echsenmenschen: 6000 Punkte
Waldelfen: 4500 Punkte
Bretonia: 2500 Punkte

Freebooters Fate:
Imperiale Armada: 765 Dublonen


So 10. Jan 2016, 22:24
Profil
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Nov 2014, 23:54
Beiträge: 179
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Spielbericht Waldelfen gegen Tiermenschen
Araloths Atem kam stoßweise. Der Fürst kämpfte noch mit den Nachwirkungen des Zaubers den der Druide Auriel auf ihn gelegt hatte. Er konnte noch immer die Todesschreie der Besti-Gors hören, das Zerreißen ihrer Körper spüren und den Geruch ihres Blutes schmecken. Am Waldrand konnte er die letzten Gor Tiermenschen zwischen den Bäumen veschwinden sehen aber eine Verfolgung musste warten. Zuerst musste sich die Armee sammeln, denn Araloth wollte durch eine unüberlegte Verfolgung nicht in einen Hinterhalt geraten. Der Fürst von Talsyn musterte seine Gefolgsleute. Die Armee hatte die Schlacht mehrheitlich gut überstanden nur die Elfe Finris Nachtschatten wurde von Auriel versorgt, ob sie die Nacht überstehen würde war ungewiss. Dann schritt er das Schlachtfeld ab und untersuchte die Leichen. Er drehte jeden einzelnen Tiermenschenkörper um aber seine Befürchtung bewahrheitete sich: Cyanathair, der verfluchte Verderber, war entkommen. Die Lichtung der Trauer mochte gerettet worden sein, doch Araloth wusste, dass es für Athel Loren kein Frieden geben würde solange dieses Untier noch unter den Lebenden weilte...

Eine einsame Gestalt schritt durch den Wald. Verlassen von allen Gefolgsleuten aber doch nicht allein. Morghur interessierte sich nicht für den Ausgang der Schlacht, er nahm die Ereignisse um ihn herum nur rudimentär wahr. Während der Kämpfe hatte er immer wieder den Stimmen in seinem Kopf gelauscht. Eine von ihnen versprach ihm mit samtweicher Stimme die herrlichsten Sinnesfreuden, eine andere bot ihm in jovialer Art ewiges Leben und Unvergänglichkeit an. Als das Schlachten begann war eine Stimme sehr laut gewesen, die ihn bellend und zornerfüllt dazu antrieb seine Feinde zu vernichten aber jetzt lauschte der Schädelmeister einer anderen Stimme. Diese Stimme, die ihre Scheinwahrheiten hinter Rätseln zu verbergen suchte, leitete ihn auf einen anderen Pfad, hatte andere Pläne. Und Morghur folgte ihr...

_________________
Warhammer:
Orks & Goblins: 7000 Punkte
Echsenmenschen: 6000 Punkte
Waldelfen: 4500 Punkte
Bretonia: 2500 Punkte

Freebooters Fate:
Imperiale Armada: 765 Dublonen


Zuletzt geändert von Koranot am Di 2. Feb 2016, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.



So 10. Jan 2016, 22:27
Profil

Registriert: Mi 29. Apr 2009, 15:18
Beiträge: 64
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Spielbericht Waldelfen gegen Tiermenschen
...


Zuletzt geändert von Matze am Fr 19. Mai 2017, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.



So 10. Jan 2016, 23:19
Profil
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Nov 2014, 23:54
Beiträge: 179
Bookmark and Share Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Spielbericht Waldelfen gegen Tiermenschen
Zitat:
Danke für den schönen WHF Spielbericht.



Kein Problem, hat mir ja auch Spass gemacht.

_________________
Warhammer:
Orks & Goblins: 7000 Punkte
Echsenmenschen: 6000 Punkte
Waldelfen: 4500 Punkte
Bretonia: 2500 Punkte

Freebooters Fate:
Imperiale Armada: 765 Dublonen


Mo 11. Jan 2016, 10:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Bookmark and Share  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



Impressum

Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de