BTV 40k Liga 2023 - Diskussion

Das Forum zur BTV 40k Liga
Post Reply
Sanul
Administrator
Posts: 3349
Joined: Mon 21. Nov 2011, 14:26

BTV 40k Liga 2023 - Diskussion

Post by Sanul »

Platzhalter, für eine Zusammenfassung später.
Warhammer 40k: Adepta Sororitas, Necron, Imperial Knights, Adeptus Custodes, Militarum Tempestus
Sanul
Administrator
Posts: 3349
Joined: Mon 21. Nov 2011, 14:26

Re: BTV 40k Liga 2023 - Diskussion

Post by Sanul »

Hier meine ersten Gedanken für ein neues Format für nächstes Jahr. Ich würde das Format gern ändern, um es einer BTV Liga ein wenig näher zu bringen, weg vom "Turnierformat".

Meine grobe Idee hierbei ist das volle Jahr zu verwenden. D.h. die Liga würde am 1.1.2023 starten und bis 31.12.2023 laufen. Jeder Monat direkt ist ein "Spieltag" und an jedem Spieltag fließt für jedes Vereinsmitglied ein Spiel in die Wertung ein. Jedem Mitglied steht die Teilnahme frei, es gibt keine feste Teilnehmerliste mehr und auch die Armeelisten müssen nicht fest abgegeben werden. Ich möchte eher in die Richtung, dass wir unsere "normalen" Spielaktivitäten für die Liga verwenden, und nicht mehr jeden Monat hinter einem Spiel herjagen müssen nach dem Motto "ach, diesen Monat muss ich noch ein Spiel mit einer Liste mache, auf die ich keine Lust habe".

Jedes Spiel, dass ihr mit einem anderem macht, kann vorab vereinbart werden, dass es in die Wertung einfließt. Dann wird ganz normal gespielt und gewertet und das Ergebnis in einen entsprechenden Beitrag gepostet. Ihr entscheidet dabei selbst, wie bisher auch, wie gespielt wird. SKA, Turnier, Fluffy Kampagnen-Mission, völlig egal.

Am Ende eines Monats werden alle Spiele der Teilnehmer als Durchschnitt in die Wertung aufgenommen. Beispiel: Tim hat zwei Spiele gemacht. Eins mit 45:65 verloren, aber das andere mit 80:20 gewonnen. Er würde daher als Wertung ein Spiel mit 63:43 (gerundet) für diesen Monat bekommen.

Über das Jahr hinweg werden maximal 6 Spiele (von 12) gewertet. Es werden immer die besten und schlechtesten Spiele aus der Wertung genommen, aber erst ab dem 7. Spiel (alternierend, beginnend mit dem schlechtesten Spiel).
Warhammer 40k: Adepta Sororitas, Necron, Imperial Knights, Adeptus Custodes, Militarum Tempestus
MagBen
Vereinsmitglied
Posts: 112
Joined: Sat 31. Jan 2015, 15:26

Re: BTV 40k Liga 2023 - Diskussion

Post by MagBen »

Ich würde gerne beim aktuellen Format bleiben. Folgendes gefällt mir beim aktuellen Format:
  • Ich habe Spiele, die sonst so vermutlich nicht stattfinden würden.
  • Ich kann mir die Armeeliste vorher anschauen. Ohne diese Möglichkeit weiß ich oftmals erst nach dem Spiel, was die verschiedenen Gegnereinheiten können.
Timpi
Vorstand
Posts: 247
Joined: Thu 25. Jul 2019, 23:46

Re: BTV 40k Liga 2023 - Diskussion

Post by Timpi »

Ich würde auch das aktuelle format präferieren.

ich würde sogar noch mehr Richtung turnier-format gehen was das scoring betrifft, ich bin kein fan von „kleiner/großer“ sieg, ich finde 1000p + score aus dem spiel als punkte für den sieger, 500/500 plus spielscore bei unentschieden reicht aus.

turnier-format bedeutet ja nicht das man turnier listen spielen muss (oder sollte, in unserem fall)

ich würde mich eher dafür einsetzen das es bei 6 monate im jahr btv liga bleibt und die „off-season“ vielleicht durch eine crusade kampagne belegt wird, ich würde da auch organisieren.

so hätte jeder der bock hat 1x im monat ein spiel, mit dem netten nebeneffekt das es vielleicht mit jemandem ist mit dem man sonst nicht spielen würde
User avatar
Lyvoreth
Vereinsmitglied
Posts: 220
Joined: Fri 27. Apr 2018, 17:15

Re: BTV 40k Liga 2023 - Diskussion

Post by Lyvoreth »

Finde Martin's Idee sehr interessant.

Stimme aber Magnus und Tim zu. Dann hat man feste Termine mit einem festen Gegner. Das macht viel aus.
Nids
TS
Demons Nurgle und Tzeentch
Post Reply